GEH8 sucht Bestuhlung

geh8-header
geh8-header

GEH8 sucht Bestuhlung

Projektbeschreibung

Der GEH8 Kunstraum und Ateliers e. V. hat sich in den 10 Jahren seines Bestehens aus einer Initiative von Kunstschaffenden, zu einer etablierten Institution für zeitgenössische Kunst entwickelt. In 11 Ateliers und einer 300qm großen Ausstellungshalle wird Kunst produziert, präsentiert und vermittelt. Dies ermöglicht Publikum wie Kunstschaffenden in gemeinsamen Austausch zu treten.

Im Fokus der Arbeit steht die künstlerische Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Entwicklungen: die Erprobung von künstlerischen und kulturellen Praktiken im Hinblick auf deren Eignung für Bürgerbeteiligungsprozesse und für eine kulturgeleitete Stadtentwicklung. Bildende Künstler vernetzen sich mit Musikern, Tänzern, Literaten, Philosophen, Wissenschaftlern und darstellenden Künstlern.

 

GEH8

GEH8 Kunstraum und Ateliers e. V. ist ein gemeinnütziger Verein in Dresden-Pieschen zur Förderung der zeitgenössischen Kunst. Im Jahr 2007 als Ateliergemeinschaft von Künstlern, Architekten, Designern und Stadtplanern in einer ehemaligen Wagenreparaturwerkstatt der Deutschen Bahn gegründet, entwickelte sich GEH8 bis heute zu einem bedeutenden Produktions- und Präsentationsort für zeitgenössische Kunst.

_https://www.geh8.de/

Bedarf

Die Ausstellungen in der GEH 8 werden mit Workshops, Vorträgen oder Diskussionen und weiteren diskursiven Veranstaltungsformaten begleitet. Auch Konzerte, Performances, Theaterprojekte und Tagungen finden regelmäßig in der Ausstellungshalle statt. Dazu benötigt der Verein eine neue Bestuhlung. Ungefähr 40 Klappstühle werden benötigt, damit Freunde, Gäste und Akteure künftig bequem sitzen und Freude am Austausch finden.

 

_Kulturpate WERDEN