Website für Musikensemble KATIJU

header_katiju-2
header_katiju-2

Mario Kegel von photok erstellt Website für Musikensemble KATIJU

Projektbeschreibung

Die beiden Musikerinnen von KATIJU sehen sich als Kulturforscher und -vermittler. Mit ausdrucksstarkem Gesang und abwechslungsreichen Klangfarben lädt Evin Kücükali die Zuhörer ein, in die Musik ihrer türkischen und kurdischen Vorfahren einzutauchen. Julia Schüler, fasziniert von Brasilien, trägt Lieder der afro-brasilianischen Kultur bei und begleitet Evin in kunstvollen Arrangements für akustische Gitarre. Den traditionellen Wert der Musik wahrend, lassen die Künstlerinnen ihre eigene Musik entstehen und erzählen seit Ende 2016 gemeinsam als KATIJU märchenhafte Geschichten von Liebe, Hoffnung und Sehnsucht.

Erste Erfolge erzielten Julia Schüler und Evin Kücükali im März 2017 beim U1-Kleinkunstbrettl in Garmisch-Partenkirchen, wo sie zum Publikumsliebling gewählt wurden. Nach der ersten erfolgreichen Tour im Februar 2018 steht nun die Produktion einer CD im Fokus. Eine eigene Webpräsenz ist für KATIJU dabei unerlässlich.

 

 

Künstlerinnen

Kennengelernt haben sich Julia Schüler und Evin Kücükali beim Studium an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber in Dresden.

Julia Schüler, geboren 1995 in Angermünde, hatte durch ihren Lehrer, dem italienischen Gitarristen und Komponisten Carlo Domeniconi, das erste Mal mit türkischer Musik Kontakt. Diese Einflüsse zeigen sich heute in Julias Gitarrenspiel und in ihren Arrangements für KATIJU.

Evin Kücükali, geboren 1995 in Bochum, hatte schon früh ihre Liebe für das Singen entdeckt. Neben Klavier- und Gitarrenunterricht besuchte sie mit 12 Jahren den Bochumer Kinderchor, woraufhin Gesangsunterricht unter anderem bei Andreas Schmidt im Bereich Jazz folgte.
_http://www.facebook.com/katiju1/

Patenschaft

Mit Mario Kegel von photok | Büro für Photographie & Visuelle Kommunikation haben die beiden Musikerinnen von KATIJU einen Paten gefunden, der ihnen hilft, ihre eigene Musikerwebsite zu erstellen. Nicht nur um potenzielle Veranstalter anzuschreiben, sondern auch um im Kontakt mit den Fans zu bleiben und um die kommende CD zu vermarkten, ist es für Julia Schüler und Evin Kücükali unverzichtbar, eine eigene Webpräsenz zu haben.

Die gelungene Patenschaft werden KATIJU mit einem Konzert im Uniwerk e.V. abschließen.

_https://photok.de