Amelie Hüneke – Druckfrisch zum Diplom

09.07.2018

© Anna Schinzel

Amelie Hüneke (2.v.r.) mit Geschäftsführer Eugen Meißner (r.) und seinem Team

In wenigen Tagen eröffnet am 13. Juli 2018 auf der Brühlschen Terrasse die diesjährige Diplomausstellung der Hochschule für Bildende Künste Dresden. Zu sehen sind auch die Werke der jungen Malerin Amelie Hüneke. Anlässlich ihres Diploms erscheint ihr erster Werkkatalog, welcher mit der Unterstützung von Stoba-Druck aus Lampertswalde bei Dresden realisiert werden konnte. Vorab nahm Amelie Hüneke ihren Katalog von Eugen Meißner und seinem Team entgegen.