Project Description

Jazzchor Dresden

Fotografien von René Gaens

© René Gaens

Projektbeschreibung

Chormusik ist jung, modern und liegt im Trend! Diese Botschaft möchte der Jazzchor Dresden verbreiten und auch weit über seine privaten Netzwerke und lokale Fangemeinde hinaus Menschen generationenübergreifend für seine Musik begeistern. Für 2018 hatten sich die Chormitglieder viel vorgenommen: Sie wollten ihren Auftrittsradius über die Stadtgrenzen hinweg vergrößern und arbeiteten an ihrer ersten CD.

Da Bilder oftmals mehr sagen als tausend Worte beziehungsweise wohlklingende Stimmen, wünschte sich der Jazzchor Dresden professionelle Fotos, um ihre Öffentlichkeitsarbeit visuell besser unterstützen zu können. Mit dem People- und Werbefotografen René Gaens haben die Chormitglieder einen Paten gefunden, der sie mit unkonventionellen Ideen und Experimentierfreude gekonnt in Szene zu setzen wusste.

Verein

Jazzchor Dresden

Ob einfühlsame Ballade oder mitreißende Grooves: Der Jazzchor Dresden unter Leitung von Michael Blessing begeistert mit seiner Energie und modernen Arrangements regelmäßig seine Zuhörer. Instrumente sucht man aber vergebens, denn das Motto ist: Alles mundgemacht. Ursprünglich im Frühjahr 2012 als kleiner Projektchor gegründet, zeigen die mittlerweile 45 Sängerinnen und Sänger, dass Dresden auch A-cappella-Musik jenseits der „klassischen“ Tradition zu bieten hat. Sie alle verbindet die gemeinsame Leidenschaft für moderne A-cappella-Musik.

_jazzchor-dresden.de

Kulturpate

René Gaens Fotografie

Der Fotograf René Gaens aus Neustadt bei Dresden hat sich durch Highend-Fotografie sowie Shootings und Kampagnen für Premium-Marken einen Namen gemacht. Nach 15 Jahre Werbefotografie hat er sich nun wieder der Peoplefotografie zugewandt.

_rene-gaens.de

Projektupdate

„Seit Langem ist ein professionelles Fotoshooting ein großer Wunsch von unserem Vorstand und den einzelnen Mitgliedern, deren Gesichter des Öfteren die bisherigen Schnappschüsse geziert haben. Nunmehr konnten wir uns auch darüber freuen, dass wir mit René Gaens einen wirklich professionellen und überaus sympathischen Fotografen gefunden haben.“ (Nancy Wenzel, April 2018)

© René Gaens