Project Description

Mikky Burg

Energie gespendet

© Mikky Burg

Projektbeschreibung

Mikky Burg ist eine Ateliergemeinschaft und ein Projektraum. Organisiert von jungen Künstlern, wird in den ehemaligen Räumen eines Getränkemarkts gearbeitet und ausgestellt. Zweimal jährlich, im Winter und im Sommer, sind die Positionen der vor Ort arbeitenden Künstler zu sehen. Der Projektraum bietet dem Atelier und seinen Gästen eine zusätzliche Ausstellungsplattform.

Wer kreativ sein will, braucht jede Menge Energie. Über die Stromkosten brauchten sich die Künstler erstmal keine Gedanken machen: Die Energiehaus Dresden eG übernahm die monatlichen Kosten über einen Zeitraum von einem Jahr.

Ateliergemeinschaft

Mikky Burg

Kristina Berndt
Olga Grigorjewa
Caroline Guenther
Charlotte Perrin
Henrike Pilz
Suntje Sagerer
Juliane Schmidt
Katarina Schrul
Jonas Lewek
Sophie Lindner
Martin Wiesinger

_mikky-burg.com

Kulturpate

Energiehaus Dresden eG

Gegründet 2007 ist die Energiehaus Dresden eG eine der größten Energiegenossenschaften der neuen Bundesländer. Dabei handelt und verhandelt sie fair und wirtschaftlich im Sinne des Genossenschaftsgedankens: „Die Energie, die Sie aus dem Energiehaus Dresden erhalten, heißt deshalb Wir-Energie, weil wir den Gemeinschaftsgedanken in allen Belangen, Dienstleistungen und Serviceangeboten für unsere Kunden ernst nehmen.

_wir-energie.de

Projektupdate

Dezember 2015: Die Künstler bedanken sich für ein Jahr kostenfreie Energie mit einer Ausstellung in den Büroräumen ihrer Paten. >>>

© Juliane Schmidt
© Juliane Schmidt